Stellenangebote

Das Klinikum Chemnitz ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Bei uns sind rund 6.800 Mitarbeitende beschäftigt, jährlich starten rund 200 Auszubildende und 50 Medizinstudierende in unserem Modellstudiengang Humanmedizin MEDiC.

 

Wir sind ein sicherer und beständiger Arbeitgeber – zu allen Zeiten.

 

Fachbereichsleitung (w/m/d) Chirurgie für den Standort Küchwald

Chemnitz - Küchwald 01.04.2023 Teilzeit unbefristete Einstellung
„Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.“

Gemäß des Zitats des niederländischen Malers und Zeichners Vincent van Gogh, welcher als Begründer der modernen Malerei gilt, wandelt sich auch die Struktur der Führung im Bereich des Pflege- und Funktionsdienstes an unserem Standort Küchwald.
Im Zuge der Neubesetzung unseres Leitungsteams suchen wir ab dem 01.04.2023 eine fachkompetente, engagierte und motivierte Fachbereichsleitung Chirurgie, welche das Fortbestehen der effizienten und erfolgreichen Patientenbehandlung und Mitarbeiterführung sicherstellt. Ziel soll es sein, die Kontinuität des Standortes Küchwald, der über 530 Betten und eine Anzahl von ca. 500 Mitarbeitern inne trägt, gemeinsam mit zwei weiteren Fachbereichsleitungen der Inneren Medizin und der Onkologie zu gewährleisten.

Werden Sie ein Teil dieses neu geformten Teams, bringen Sie Ihre Ideen und Vorstellungen ein und stärken Sie so die Kompetenzen und Ressourcen unseres Hauses.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Your tasks

Die unten aufgeführten Aufgaben richten sich stets auf den Fachbereich der Chirurgie in Bezug auf die Organisation des Pflegedienstes, der Mitarbeiter und deren Patientenklientel aus.

 

  • die Leitung, Koordination und Organisation des Pflege- und Funktionsdienstes des innehabenden Fachbereiches Chirurgie, sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung zeitgemäßer Pflegesysteme
  • Sicherstellung der Pflegeprozesse und deren vollständige Dokumentation
  • die Koordinierung der bedarfsgerechten personellen Ressourcen und die Freigabe der Dienstpläne
  • Ermittlung des Personalbedarfsplanes des unterstellten Fachbereiches
  • Teilnahme an der Rekrutierung neuer Mitarbeiter
  • Beratung, Förderung und Beurteilung unserer bestehenden Mitarbeiter, mindestens einmal pro Jahr und Einleitung der entsprechend individuellen Maßnahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • enge Zusammenarbeit und regelmäßiger Kommunikations- und Informationsaustausch, sowohl mit den Chefärzten, allen Mitarbeitern der Pflegedirektion und den Stationsleitungen des Fachbereiches der Chirurgie
  • regelmäßige Teilnahme an Dienstberatungen im Rahmen der Arbeitsaufgaben
  • sowohl Darstellung und Vermittlung der Leistung und Interessen der Klinikum Chemnitz gGmbH, als auch Vertretung der Interessen des Berufsstandes der Pflege nach Außen und Innen
Your profile
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf auf Grundlage des PflBG
  • entweder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Pflege-, Gesundheits- oder Sozialmanagement und/oder erfolgreich abgeschlossenes Studium mit vergleichbarer Qualifikation im Bereich der Betriebswirtschaftslehre
  • oder mehrjährige Führungserfahrung mit dem Weiterbildungsabschluss zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in Gesundheitseinrichtungen
  • Kenntnisse über krankenhausbetriebswirtschaftliche Strukturen und Prozesse, insbesondere im Bereich des Pflege- und Funktionsdienstes, sowie bei allen Themen des Qualitätsmanagements und der Hygienevorschriften
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten in der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern in allen Berufsgruppen
  • verantwortungsbewusste und engagierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • die Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung
We are offering you
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Teilzeit zu 75 Prozent
  • ein kollegiales Betriebsklima in einem leistungsfähigen und motivierten Team
  • eine strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • eine attraktive Entlohnung gemäß hausinternem Tarifvertrag KC/ver.di mit einer Jahressonderzahlung
  • eine Vielzahl an innerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u. a. im konzerneigenen Bildungszentrum
  • die kostenfreie Nutzung der größten Wissensplattform CNE für Fort- und Weiterbildungen in der Pflege
  • vielfältige Angebote zur Betrieblichen Gesundheitsförderung u. a. das Medizinische Training am Klinikum in der 12. Etage mit Blick über die Stadt
  • eine kostengünstige Nutzung der Parkplätze für Mitarbeiter
  • vergünstigter Verkauf von Medikamenten des eigenen Bedarfs durch die unternehmenseigene Apotheke
  • eine zukünftige Kulturhauptstadt Europas zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum, ausgezeichnete Kitas und Schulen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3/28/2023 unter Angabe der Kennziffer PD20230017.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen das Bewerbermanagement unter der Telefonnummer 0371 333-33264 oder gern auch per E-Mail an bewerbungen-pflege@skc.de zur Verfügung.


Questions?
Your contact person in case of questions:
Ansprechpartnerin
Frau Tina Ruitz
Telephone: 0371 333 33264
Write email