Stellenangebote

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1765 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 75.500 voll- und teilstationäre sowie rund 99.000 ambulante Patienten. Mit rund 7.000 Mitarbeitern zählen das Klinikum und seine Tochterfirmen zu einem der größten Arbeitgeber der Region. Derzeit bereitet sich das Klinikum auf MEDiC (Modellstudiengang Medizin in Chemnitz) vor, der 2020 starten soll.

 

 

Dekubitusexperte (m/w/d)

Chemnitz with immediate effect Vollzeit oder Teilzeit befristete Einstellung

Your tasks
  • Umsetzung der Verfahrensanweisung zum Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege (DNQP)
  • fachliche Unterstützung des Pflegepersonals im Behandlungsprozesses (Risikoeinschätzung, Maßnahmenplanung, Evaluation)
  • Unterstützung bei der statistischen Auswertung und internen Qualitätssicherung der erfassten Dekubitalulcera in enger Zusammenarbeit mit den Pflegedienstleitungen und dem Pflegerischen Controlling
  • Etablierung von Qualitätsindikatoren in Bezug auf das Dekubitusmanagement
  • Unterstützung bei der gezielten systematischen Pflegedokumentation im Rahmen des Dekubitusmanagements
  • Ansprechpartner für die Stationen und Bereiche in allen Fragen des Dekubitusmanagements
  • Erfassung des Schulungsbedarfes des Pflegepersonals zum Dekubitusmanagement
  • Entwicklung und Durchführung von Schulungs- und Forbildungskonzepten für das Pflegepersonal anhand des Expertenstandards  und den hausinternen Leitlinien
  • kontinuierliche Anpassung der hausinternen Leitlinien an neueste pflegewissenschaftliche Erkenntnisse
  • Unterstützung und Beratung der Pflegedienstleitungen sowie Stationsleitungen zu allen Fragen des Dekubitusmanagements

 

 

Your profile
  • Berufserlaubnis als Krankenschwester/-pfleger bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • abgeschlossene Fachweiterbildung zum ICW-Wundexperten
  • umfangreiches Wissen zum Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege sowie den zugehörigen aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen
  • idealerweise Erfahrungen als Referent/-in bzw. Dozent/-in
  • hohe Leistungsmotivation und Durchsetzungsvermögen
  • Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Eigenständigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit zur Abstraktion von Sachverhalten
  • Überzeugungskraft, Empathie, Freude an Teamarbeit sowie Kreativität
  • eine positive persönliche Gesamtausstrahlung mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und einem sicheren positiven Werteverständnis
  • eigenverantwortliches, strukturiertes Handeln und Entscheiden im Rahmen der Arbeitsaufgaben
  • Qualitätsbewusstsein und Patientenorientierung
  • Identifizierung mit den Betriebszielen und dem Leitbild
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen

 

 

We are offering you
  • ein multiprofessionelles Team aus engagierten und fachkompetenten Pflegefachkräften
  • ein modernes und familienfreundliches Unternehmen
  • eine faire Entlohnung nach hausinternem Tarifvertrag KC/ver.di
  • eine individuelle Einarbeitung in ein dynamisches Team
  • innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung sowie gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Nutzung von Fitnessangeboten in unserem neueröffnetem Sportif
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum, ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

 

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7/6/2020 unter Angabe der Kennziffer PD2020036.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Pflegedirektorin Frau Haselhoff unter der Telefonnummer 0371-333/33264 oder gern auch per E-Mail an bewerbungen-pflege@skc.de zur Verfügung.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei Einstellung ein polizeiliches Führungszeugnis und teilweise auch ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden muss. Zusätzlich muss ein Nachweis zum Masernimpfstatus / -impfschutz erbracht werden.
Questions?
Your contact person in case of questions:
Ansprechpartnerin
Frau Sandra Hertel
Write email