Stellenangebote

Das Klinikum Chemnitz gehört mit 1.775 Betten zu den größten Krankenhäusern Deutschlands und verfügt als Krankenhaus der Maximalversorgung über ein breites diagnostisches und therapeutisches Spektrum. Wir behandeln jährlich circa 72.000 voll- und teilstationäre sowie rund 150.000 ambulante Patienten. Mit mehr als 7.000 Mitarbeitern sind das Klinikum und seine Tochterfirmen der größte Arbeitgeber der Region. Derzeit bereitet sich das Klinikum auf einen Modellstudiengang Medizin am Standort Chemnitz vor. Dieser wird bereits im November 2020 mit dann jährlich 50 Studenten starten. 

 

Assistenzarzt (m/w/d) in der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Chemnitz 01.10.2020 Vollzeit oder Teilzeit befristete Einstellung
Die Klinik, welche über 52 Betten verfügt, deckt nahezu das gesamte Spektrum der HNO-Heilkunde ab. Die Schwerpunkte liegen in der videoendoskopischen endonasalen NNH-Chirurgie (inkl. der Chirurgie der TNW, der Orbita, der Hypophysenadenome [interdisziplinär mit Neurochirurgie]), der Mikrochirurgie des Mittelohres (inkl. implantierbare Hörgeräte), der Tumorchirurgie (Laserchirurgie, große Tumorchirurgie) sowie der Parotischirurgie. Des Weiteren existiert eine gut ausgestattete Audiologie- und Otoneurologieabteilung. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die HNO-Facharztweiterbildung (5 Jahre inkl. Basisweiterbildung) und Plastische Operationen (2 Jahre).


Your tasks
Your profile
  • Vorkenntnisse auf dem Gebiet der HNO wünschenswert
  • Deutsche Approbation

 

 

We are offering you
  • einen interessanten Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und interdisziplinärer Vernetzung
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem erfahrenen, engagierten sympathischen Team
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte Chemnitz inkl. einer arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge
  • vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung u. a. das Medizinische Training am Klinikum mit Blick über die Stadt
  • konzerneigenes Bildungszentrum
  • regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Parkhausstellplätze für Mitarbeiter
  • eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum, ausgezeichnete Kitas und Schulen

 

 

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 8/31/2020 unter Angabe der Kennziffer ÄD2020020.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Chefarzt Prof. Dr. med. habil. Oeken unter der Telefonnummer 0371 333 34300 oder gern auch per E-Mail an jens.oeken@skc.de zur Verfügung.


Questions?
Your contact person in case of questions:
Ansprechpartnerin
Frau Maria Süß
Write email